Projekte

Die Heimatpflege lebt von ihren Projekten. Seit ihrer Gründung vor 30 Jahren hat sie über 20 kleinere und größere Projekte durchgeführt. Sie betreut 5 historische Gebäude, häufig in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und einzelnen Ortsheimatpflegern. Einige Beispiele:

  • Aufbau und Betreuung des Museums im Bock und Pflege der städtischen Sammlungen
  • Rettungsaktion für die ehemalige Glashütte in Schmidsfelden
  • Neubau und Betrieb des Glasmuseums in Schmidsfelden
  • Belebung und Präsentation des Glasmacherdorfes Schmidsfelden
  • Übernahme und Renovierung des ehemaligen Leprosenhauses in Leutkirch
  • Erhaltung der vom Verfall bedrohten Geißlermühle am Stadtweiher Leutkirch
  • Sicherung und Erneuerung von Kleindenkmalen wie Feldkreuzen und Bildstöcken
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Präsentation des Gotischen Hauses
  • Errichtung einer Gedenkstätte für die "Freien auf Leutkircher Haid"
  • Ausstellungen zu heimatgeschichtlichen, künstlerischen und naturkundlichen Themen
  • Federführung beim Projekt "Natur- und Kulturerbe im Württembergischen Allgäu"
  • Herausgabe von Büchern und anderen Publikationen